Für Au Pair

Ablauf und Kosten

Mein Wunsch ist, “gute Au Pair” an “gute Familien” zu vermitteln, damit die reelle Chance besteht, dass alle, mich eingeschlossen, mit Au Pair zufrieden sein können.

Wenn Au Pair nicht nur mit “Auf Gegenleistung” sondern auch mit “Zum gegenseitigen Wohlergehen” übersetzt wird, bestehen dafür gute Chancen. Aber nicht nur die Motivation sondern auch die Qualifikation (Sprachkenntnisse und Eignung als Au Pair) müssen stimmen. Um dies zu beurteilen, ist ein persönliches Gespräch wichtig. Deshalb gibt es ja auch den Test in der Botschaft, bevor ein Au Pair-Visum erteilt wird.

Eine gute Möglichkeit, sich auf den Test und die Zeit als Au Pair mit Hilfe eines Partners vorzubereiten. Wenn wir dich für geeignet halten nehmen wir deine Bewerbung gern an. Dafür gilt:

  • Deine Bewerbung muss vollständig, korrekt und überprüfbar sein
    • Du musst mich für ein persönliches Gespräch anrufen.
    • Deine Fürsprecher in den Referenzen müssen auch telefonisch erreichbar sein.
    • Die Verabredung für die Telefonate werden wir per email treffen
  • Du bist gut motiviert und geeignet für Au Pair
    • Du akzeptierst Idee von Au Pair = zum gegenseitigen Wohlergehen und Auf Gegenleistung.
    • Du hast gute Sprachkenntnisse
    • Du bist reif genug, von zu Hause weg zu gehen und bei einer Gastfamilie zu leben
    • Du hast gute Fähigkeiten im Umgang mit Kindern
    • Du möchtest und kannst der Familie wirklich im Haushalt helfen
  • Du bist wirlich bereit, zu der Familie reisen, wenn du den Au Pair-Vertrag erhälst.

Unsere Aufgabe ist es, Dich in eine geeignete und geprüfte Familie zu vermitteln und Dich während der gesamten Zeit zu betreuen.

Au Pair Bewerbung – Möglichkeiten

Für Deutschland:

Für das Ausland:

Das Honorar für die Bewerbung, Vermittlung und Betreuung wird einmalig für die Dauer eines Aupair-Verhältnisses auch bei Umvermittlung durch uns als Agentur.
Honorar: 125 € max. nach Vereinbarung mit der Agentur/Agentur-Partner

Das Honorar für die Bearbeitung, Vermittlung und Betreuung beträgt nach Vereinbarung einmalig 125 € maximal (Betrag ohne Mehrwertsteuer).

Wenn deine Bewerbung über einen Agentur-Partner erfolgt, so ist das Honorar an diesen zu zahlen. Die Gastfamilie kann das Honorar für dich als Vorschuss übernehmen.

Bei einer Vermittlung ins das Ausland in Zusammenarbeit mit einer Partner-Agentur, fällt kein weiteres Honorar die Vermittlung und Bertreuung vor Ort an.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.